Einsätze

10.02.2019 15:10
Kategorie: Technische Hilfeleistung
Die Feuerwehr Gechingen wurde zu einem umgestürzten Baum alarmiert. Der Baum wurde mittels Motorsägen und Kran von der Straße Richtung sieben Tannen (K4300) entfernt. Desweiteren wurde die Straße aus Sicherheitsgründen in beiden Richtungen gesperrt. Im Einsatz: MTW, LF10 und GWT mit 9 Mann.
 
04.02.2019 18:28
Kategorie: Mittelbrand
Zunächst wurde die Führungsgruppe der Feuerwehr Gechingen zur Unterstützung der Feuerwehr Ostelsheim zu einem Kellerbrand gerufen. Direkt nach dem Eintreffen der ersten Kräfte wurde ein weiteres Löschfahrzeug aus Gechingen zur Unterstützung alarmiert. Im Einsatz: Freiwillige Feuerwehr Gechingen mit MTW (2 Mann) sowie LF 10 (9 Mann), Freiwillige Feuerwehr Ostelsheim, Freiwillige Feuerwehr Weil der Stadt, Führungsgruppe des Gemeindeverwaltungsverbandes Althengstett, SEG des DRK Calw, Rettungsdienst und Polizei
 
23.01.2019 09:06
Kategorie: Technische - Einsatzleitung
Die Führungsgruppe des GVV Althengstett wurde zur Unterstützung nach Ottenbronn alarmiert. In einer Scheune kam es zu einem Brand. Die Führungsgruppe konnte jedoch nach kurzer Zeit wieder abrücken. Im Einsatz: MTW mit 2 Mann
 
20.01.2019 22:24
Kategorie: Technische Hilfeleistung
Die Freiwillige Feuerwehr Gechingen wurde zu einer kleinen Technischen Hilfeleistung alarmiert. Vor Ort wurde ein verschlossener PKW vorgefunden, in dem sich eine hilflose Person befand. Die Feuerwehr verschaffte sich Zugang zum Fahrzeug und ermöglichte so die Versorgung der Person durch den Rettungsdienst.   Im Einsatz: Freiwillige Feuerwehr Gechingen mit MTW und LF 20/16 und 10 Mann, Rettungsdienst und Notarzt des Deutschen Roten Kreuz sowie die Polizei.
 
07.01.2019 04:26
Kategorie: Mittelbrand
Die Feuerwehr Gechingen wurde zu einem Dachstuhlbrand im Gemeindegebiet alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde ein Brand im Bereich des Aussenkamines festgestellt, der bereits auf die Dachkonstruktion übergegriffen hatte. Durch schnelles Eingreifen der Feuerwehr konnte verhindert werden, dass sich der Brand auf den Dachstuhl ausbreitete. Das Dach wurde im Bereich des Brandherdes abgedeckt und die Isolierung entfernt. Außerdem wurde brennbares Material aus dem Kniestock umgelagert. Im Einsatz:  Feuerwehr Gechingen mit MTW, LF20/16, LF10 und GWT, Feuerwehr Ostelsheim mit LF20, Feuerwehr Aidlingen mit DLK 23/12  und die Technische Einsatzleitung des Gemeindeverwaltungsverbandes , stellv. Kreisbrandmeister, Pressesprecher der Feuerwehr im Kreis ...